20,10,0,50,0
600,600,60,1,3000,5000,7,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,0,0,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
top9
top2
top5
top8
top7
top1
top4

Aus dem Freundeskreis:

"Vor ein paar Tagen fiel mir ein, das P. Karl Schmickler auf Bibel TV einmal eine Predigt gehalten hat. Leider habe ich diese Predigt im Internet nicht mehr gefunden. Bibel TV hat auf meinen Wunsch den Beitrag wieder eingestellt. Das ist vielleicht mal eine „lebendige“ Erinnerung an ihn?"

Mit Dank an Ludger Hannig hier der Link zu dem knapp achtminütigen Beitrag
"Wer ist mein Kapitän? (Pater K. Schmickler SAC, Mk 4,35.37-41)" auf Bibel.TV

Wir möchten, dass sich möglichst viele am entstehenden Buch über die Pallottikirche beteiligen können - auf sehr unterscheidliche Weise. Neben Textbeiträgen oder Fotos (solche sind nach wie vor sehr willkommen) möchten wir heute zwei weitere Möglichkeiten anbieten:

CloudBsp1. Schickt uns ein Wort!
Welches Wort fällt Euch spontan ein, wenn Ihr an die Rheinbacher Pallottikirche denkt? Was kommt Euch in den Sinn? Dieses Wort (es dürfen natürlich beliebig viele sein) schickt Ihr uns einfach in einer kurzen Mail, und wir bauen aus allen Einsendungen eine Wort-Wolke oder "word cloud". Das ist ein Wortgebilde aus den Begriffen, die wir alle mit der Kirche verbinden (s. Beispiel rechts).

2. Schaltet eine Anzeige (eher für Gewerbe) oder werdet Paten für ein Foto im Buch (eher für Privatleute). Bei einer Patenschaft wird ein großes Foto mit einer "Plakette" markiert, die je nach Wunsch Namen und andere Angaben zum Paten/Spender enthält. Wie in den Mediadaten erläutert, ermöglicht uns erst die Werbung, das Buch wieder in einer ansprechenden, hochwertigen und nicht zuletzt auch bezahlbaren Form herzustellen. Danke für Eure Großzügigkeit, wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist!

Wir freuen uns sehr über jede Beteiligung!
Euer Freundeskreis 

 

IMG 7869 1

Bruder Lorenz Rademacher SAC ist am 10. Dezember 2020 nach längerer Krankheit heimgegangen. Der gebürtige Sauerländer aus Möllmicke (Kreis Olpe) wurde 76 Jahre alt. "Bruder Lorenz" feierte seine 1. Profess am 30.11.1964 und trat Anfang der 80er Jahre am Vinzenz-Pallotti-Kolleg als Lehrer in Erscheinung - der kleine, bescheidene und leise Mann übernahm einige Oberstufenkurse in den Fächern Deutsch und Religion. Und es gibt nur wenig, worin Bruder Lorenz nicht im besten Sinne "besonders" war. Zunächst waren wir Patres als Lehrer gewöhnt, dann kamen weltliche Lehrer, schließlich auch Lehrerinnen dazu - aber einen Bruder hatte es bis dahin nicht als Lehrer gegeben: Br. Rademacher sollte auch der einzige in der Geschichte des VPK bleiben.

Der ruhig-intellektuelle Kopf kam als hochgeistiger Fachlehrer, doch ganz offensichtlich ohne pädagogischen Überlebenskoffer zu uns. Dennoch bestand er alle Tests, die Schüler ihren Lehrern antun, um die Regeln des Spiels auszuloten. Nach einiger Zeit hatte er sogar so etwas wie einen heimlichen Kultstatus, auch weil das Fach Religion nach seiner Fasson besser ganz unverblümt "Theologie" geheißen hätte - sein Anspruch war enorm, doch nahm er uns mit in diese Welt, die ihn so sehr faszinierte.

IMG 7865Hatte an diesen Erfolg des scheuen Mannes bei seinem Eintreffen am Pallotti-Kolleg noch niemand von uns so recht glauben wollen, machte er am benachbarten Mädchengymnasium (SJG) die Überraschung perfekt: Auch dort denken heute noch Schülerinnen aus dem Leistungskurs Deutsch sehr gern an ihn zurück, denn auch bei den jungen Damen verschaffte er sich durch seine kompetente und entwaffnend ehrliche Art einiges Ansehen. Nach seiner Zeit als Lehrer ging Lorenz Rademacher nach Vallendar, wo er zunehmend mit Krankheit zu kämpfen hatte, bevor er zuletzt im Limburger Missionshaus der Pallottiner Station machte.

Lorenz Rademachers moderne, zeitlos aktuelle Theologie brannte für einen der Kerngedanken Pallottis. Sein kritischer Einwurf "Zur Rettung des Feuers" in "Pallottistraße 1" sagt - auf gewohnt anspruchsvolle Weise - genauso viel über den Pallottinerbruder wie auch über dessen spirituellen Mentor, Vinzenz Pallotti. "In diesem Sinne scheint es notwendig und nützlich, ... nicht Überlegungen anzustellen, die lediglich der Mumifizierung eines Heiligen dienen. Sondern Fragen aufzuwerfen, die Pallottis Sache vielleicht weiterführen und weitertreiben könnten, und eventuell ein wenig der „Rettung apostolischen Feuers“ dienen."

Wir schätzten ihn, wir respektierten ihn, und obwohl er sich mit menschlichen Kontakten zeitlebens nicht leicht tat, mochten wir ihn sehr. Danke, danke, und eine gute Reise, Bruder Lorenz.     

Die Beisetzung wird in aller Stille und (pandemiebedingt) leider ohne Besucher stattfinden müssen | Zum Totenbrief der Pallottiner für ihren Mitbruder

Für den Freundeskreis/Fotos
Stefan Heuel

Pallottis Werk 2020 04

Zum Vergrößern auf das Bild klicken 
Mit freundlicher Erlaubnis von
Alexander Schweda, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit (Pallottiner KdöR)

Andenken

Zum Vergrößern auf das Bild klicken 

Liebe Freunde der Pallottikirche in Rheinbach,Freundeskreis Logo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pallottikirche

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Freunde der Pallottikirche sind aufgerufen, sich mit einer Idee zu einem kleinen Beitrag zu melden*. Welche ist meine Verbindung zu dieser Kirche, die so lange das Gesicht des Vinzenz-Pallotti-Kollegs war und seit mehr als 50 Jahren mit dem Stadtbild von Rheinbach untrennbar verbunden ist? Willkommen sind Anekdoten und Erlebnisse genauso wie persönliche Gedanken zur Pallottikirche. Interessant sind auch Berichte oder Bilder zur Entstehung und Geschichte des Bauwerks. Sodass eine Hommage entsteht, die dieser Kirche angemessen ist und unserer Meinung nach zusteht. 

Es wäre schönDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 * Rückmeldungen bitte an Stefan Heuel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

GA Jugend Für Pallotti

Zum Vergrößern auf das Bild klicken 

Seit Jahrzenten erleben Generationen von Schülern ihren ersten und ihren letzten Schultag in der Pallottikirche. Doch ihr Wert für die Jugend geht noch weit über Schulgottesdienste hinaus: Als Kulturzentrum und religiöser Begegnungsort ist sie in Rheinbach kaum wegzudenken. Nun soll die Kirche entweiht und im Anschluss verkauft werden. Dann wäre sogar ein Abriss möglich - für uns eine Katastrophe!

Das Stadtbild wird von der besonderen Architektur der Pallottikirche schon seit ihrer Weihung im Jahr 1972 geprägt. Durch ihre einzigartige Atmosphäre ist sie ausgezeichnet geeignet für Konzerte, wie beispielsweise das traditionelle Adventskonzert, Lesungen und andere Veranstaltungen. In den vergangenen Jahren wurde diese besondere Atmosphäre für kreative, spirituelle und ökumenische Projekte unter Beweis gestellt.

Die Kirche ist schon seit langem ein Identifikationszeichen Rheinbachs und des ehemaligen Vinzenz-Pallotti-Kollegs. Sie verkörpert prägende Schul- und Stadtgeschichte auf einmalige Art und Weise. Auch wenn die Zukunft der Kirche noch nicht feststeht und vielleicht nicht in unserer Hand liegt, wollen wir uns öffentlich für ihre Fortbestehen einsetzen und dem Verein „VPK – Viel Platz für Kultur“ bei seinem Vorhaben „Dritter Ort“ (vom Land geförderten Kulturstandort) helfen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift für unsere Petition „Jugend für Pallotti“! (Die Unterschriftenliste steht unten zum Download bereit, weiterhin alle Infos zur Unterstützung der Iniatiative) >>> Direkt zur Petition <<<

image.jpeg

Downloads: Info-Plakat | Unterschriftenliste | Kunst-Plakat

 

VPK 9 2020 18

Nachdem über die früheren Internatsgebäude im Wortsinne bereits Gras gewachsen ist (sogar die Pappeln, die früher zwischen Sportplatz und dem Weg zum Kapellchen standen, wachsen unbeugsam wieder mit voller Kraft in die Höhe), wartet nun auch auf die Schulgebäude schon der Abrissbagger. Ein trauriger und guter Anlass, unser altes Gymnasium in seinem wohl letzten Herbst noch einmal zu zeigen: Zum Abschied hier einige frische Eindrücke vom ehemaligen Pallotti-Campus. Man beachte die Schülerkunst auf dem alten Schwimmbad!

Stefan Heuel

 

Festival frei Haus: Musik- und Literatur-Auftritte in den Garten bestellen

Am 29. August findet die Aktion „VPK auf Bestellung – Ein Festival kommt zu dir“ des Vereins „Viel Platz für Kultur“ statt. Bestellungen sind ab sofort möglich

Ein Kultur-Festival der etwas anderen Art: „VPK auf Bestellung – Ein Festival kommt zu dir“ heißt die neue Aktion des Rheinbacher Vereins „Viel Platz für Kultur“. Der Name ist Programm: Für den 29. August können alle, die in Rheinbach und Umgebung wohnen, sich Auftritte von Musikern und Künstlern nach Hause bestellen. Das Programm umfasst diverse Musikstile von Indie-Pop über Schlager bis Klassik, Improvisationstheater und Slam Poetry. Mit dabei sind etwa die Ex-Pallotti-Schüler Peter Licht und Lasse Samström, die Formation „Organic Universe“ des Rheinbacher Musikschulleiters Peter Protschka und Lokalmatador „SchlagerGotti“. Über die Webseite kann ein Künstler nach Wahl für den 29. August in der Zeit von 11:30 bis 19:30 Uhr für einen 30-Minuten-Auftritt bestellt werden. Alle Informationen zur Aktion, den Bestellmöglichkeiten und Anforderungen an den Auftrittsort gibt es unter www.vielplatzfuerkultur.de

Pallottiner wollen verkaufen

 

  (Vergrößern durch Klick auf das Bild)

Den Newsletter bitte an ...

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Bitte um eine Spende

Wir möchten unser VPK angemessen in Erinnerung halten und bitten um Eure Spende, die 1:1 in die ehrenamtliche Organisation des "Freundeskreis Pallottistraße 1" fließt.

Unser großer Dank an alle bisherigen Spender!

Männer, traut Euch!

In fast jedem Jahrgang gibt es ihn. Oder sogar mehrere: Absolventen des VPK, die "den Laden zusammenhalten" wollen und dafür sorgen, dass es so etwas wie Klassentreffen oder andere Begegnungen der ehemaligen Schulkameraden gibt.

Meldet Euch, hier seid ihr in bester Gesellschaft:

MaildaresseFreundeskreis

Abschiedstag vom VPK 2.7.2016

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Ehemaligentreffen 2016

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Ehemaligentreffen 2017

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com